Crypto.com führt Visa-Karte für 31 europäische Nationen ein

Standard

Crypto.com gab am Freitag bekannt, dass der Versand seiner Crypto-to-Fiat-Karte, des MCO-Visums, in die Europäische Union begonnen hat.

Insgesamt 31 europäische Länder, einschließlich der 27 EU-Mitgliedstaaten, haben jetzt Zugriff auf die Karte, mit der Benutzer in Krypto bezahlen können, heißt es in einem Blogbeitrag. Das Unternehmen aus Hongkong erhielt im vergangenen Oktober die Genehmigung, das Programm auf den europäischen Markt zu bringen.

Die eigene, ähnliche Karte von Coinbase ist laut FAQs 29 europäischen Nationen erhältlich

MCO Visa war bisher nur in den USA und in Asien erhältlich. Crypto.com gab am Donnerstag außerdem bekannt, dass seine US-Karteninhaber mit der Bitcoin Trader Integration in Apple und Google Pay beginnen könnten.

Die Karte tauscht die Krypto des Benutzers gegen lokales Fiat aus, wenn der Benutzer Krypto auf die Karte lädt.

Crypto.com behauptete in einem Blogbeitrag, dass bereits „Tausende von Reservierungen“ von EU-Verbrauchern für die MC Visa-Karte anstehen, und behauptete weiter, dass seine Nutzerbasis mehr als 2 Millionen betrug.

CEO Kris Marszalek sagte in dem Blogbeitrag, dass die Expansion auf einen potenziellen Markt von einer halben Milliarde Menschen Crypto.coms Plan zur Weltherrschaft fortsetzt.

definierende Bewegungen bei Bitcoin Evolution

„Mit zunehmender Reife unserer Fiat-Unterstützung werden unsere Karten noch besser positioniert sein, um die Welt zu übernehmen“, sagte er

Wie viele Menschen tatsächlich der Revolution beigetreten sind, ist unklar. Ein Unternehmenssprecher lehnte es ab, die Anmeldenummern der MCO Visa Card mit CoinDesk zu teilen.

Der Start erfolgt wenige Tage, nachdem Crypto.com bekannt gegeben hat, dass es Krypto-Versicherungspolicen in Höhe von insgesamt 360 Millionen US-Dollar für seine Bitcoin-Tresore abgeschlossen hat.

Es folgt auch sofort die Nachricht, dass Visa, der Zahlungsriese, der die Karte von Crypto.com lizenziert, möglicherweise ein eigenes System entwickelt, das von Kryptowährungen unterstützt wird. Ein Patent für Visa Thursday sieht ein System vor, bei dem die Zentralbanken physisches Fiat in ihr digitales Äquivalent umwandeln.

Roger See: „Endet die Quarantäne, es ist eine Frage der wirtschaftlichen Freiheit“

Standard

In seiner Rede auf der Virtual Blockchain Week hat der Präsident von Bitcoin.com, Roger Ver (auch bekannt als „Jesus von Bitcoin“), die sofortige Beendigung der Zwangsquarantäne für das Coronavirus gefordert und behauptet, dass es die wirtschaftliche und persönliche Freiheit verletzt.

„Ich denke, die Quarantäne sollte jetzt, heute, enden“, sagte er. „Wenn Sie Selbstquarantäne machen wollen, mehr Macht für Sie, fühlen Sie sich frei, tun Sie es. Aber der Rest von uns, der sein Leben leben will… sollte dies auch tun können“.

Ver schließt sich einer weiteren hochkarätigen technologischen

Persönlichkeit an, Teslas Elon Musk, der ein Ende der Quarantäne fordert. Am Mittwoch nannte Musk die Verlängerung der Quarantäne „faschistisch“ und einen „Skandal“, der „die gewaltsame Inhaftierung von Menschen in ihren eigenen Häusern gegen alle ihre verfassungsmäßigen Rechte“ sei.

Roger Ver behauptet, dass seine Bitcoin-Transaktionsgebühren zeitweise bis zu 1.000 Dollar betrugen
Quarantänen verursachen mehr Todesfälle
Ver sprach direkt im Anschluss an eine Grundsatzrede mit Cointelegraph darüber, wie digitale Währungen zu mehr wirtschaftlicher Freiheit in der Welt beitragen können. Hier findest du einige Beispiele:

  1. Bitcoin Code
  2. Bitcoin Billionaire
  3. Bitcoin Evolution
  4. Bitcoin Superstar
  5. Bitcoin Revolution
  6. Bitcoin Profit
  7. The News Spy
  8. Bitcoin Era
  9. Immediate Edge
  10. Bitcoin Trader
  11. Bitcoin Circuit

Schau rein und teste diese.

Ver verband die beiden Konzepte:

„Wenn Sie unter Quarantäne stehen, können Sie nicht zur Arbeit gehen, Sie können Ihr Leben nicht leben, Sie können nicht in den Laden gehen, Sie können die Dinge, die Sie tun müssen, nicht tun. Es ist absolut nicht nur mit der wirtschaftlichen Freiheit verbunden, sondern mit der persönlichen Freiheit im Allgemeinen“.

Er fügte hinzu: „Es ist wirklich frustrierend zu sehen, wie viele Menschen über diese, Sie wissen schon, verrückte Abschaffung der Freiheit für Menschen auf dem ganzen Planeten schweigen.

Verkäufer bei Bitcoin Revolution

Roger Ver dementiert Ansprüche auf Entlassungen bei Bitcoin.com aufgrund des Coronavirus

Eine heikle Frage
Die Debatte darüber, wie menschliche Sicherheit und Freiheit in Einklang gebracht werden können, hat sich in den letzten Wochen intensiviert; es gab eine Reihe von Demonstrationen gegen die Quarantäne in den USA. Die Befürworter der Quarantäne argumentieren, dass der medizinische und epidemiologische Rat klar ist, dass der Verbleib zu Hause Leben rettet, indem er die Übertragung des Coronavirus in der Gemeinschaft reduziert.

Ver schlug jedoch vor, dass dieses Argument die unbeabsichtigten Folgen nicht berücksichtigt. „Die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser globalen Quarantäne werden viel mehr Menschen sterben lassen als das Coronavirus selbst“, sagte er.

Ver fügte hinzu, dass Todesfälle durch Coronaviren zwar offensichtlich sind und täglich in den Nachrichten berichtet werden, Todesfälle, die durch eine krisengeschüttelte Wirtschaft verursacht werden, aber verborgen bleiben:

„Man sieht nicht unbedingt all die anderen Menschen auf der Welt, die gestorben sind, weil sie nicht mehr so viel Geld verdienen konnten wie früher, also gingen sie nicht zum Arzt, um sich auf Krebs untersuchen zu lassen … Sie hatten kein Geld, um Medikamente gegen Bluthochdruck zu bezahlen, und hatten dann am Ende einen Schlaganfall.03

Nachdem Bitcoin auf $1200 gesunken ist, wird Bitcoin auf $333.000.000 hochschnellen: Der Gründer von Silk Road bekräftigt seine BTC-Prognose

Standard

Trotz seiner kurzfristig negativen Ansichten über den Preis von Bitcoin bleibt Ross Ulbricht langfristig optimistisch. In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag aus dem Gefängnis wiederholte er seine letzte Preisprognose von 1.200 Dollar und sagte, dass dies einfach der Beginn einer gewaltigen Aufwärtsbewegung sein könnte, die zu 3333 Millionen Dollar pro BTC führen könnte.

Bitcoin auf 3333 Millionen Dollar?

Wie Cryptopotato kürzlich berichtete, behauptete der inhaftierte Gründer des berüchtigten dunklen Marktes der Seidenstraße, Ross Ulbricht, dass der Preis der primären Kryptowährung bald in den Süden gehen könnte.

Er stützte seine Vorhersage auf die populäre Elliot-Wellen-Theorie. Seiner Meinung nach befindet sich Bitcoin Era derzeit in der „Welle II“-Phase, die den Preis auf einen Wert zwischen 2.800 und 1.200 Dollar drücken könnte.

definierende Bewegungen bei Bitcoin EvolutionAnfang dieser Woche gab Ulbricht einen weiteren detaillierten Beitrag zu diesem Thema heraus und sagte, er wolle seine frühere Haltung bekräftigen. Er glaubt immer noch, dass seine „kurzfristige Baisse-Prognose“ in Erfüllung gehen wird, aber langfristig ist er ziemlich optimistisch.

Und indem er sich auf die „Welle III“ bezog, die „noch beeindruckender sein könnte als Welle I“, machte er für Bitcoin, gelinde gesagt, eine äußerst gewagte Vorhersage:

„Wenn wir $0,06 als den Beginn der Welle I und $20.000 als das Ende betrachten, dann trieb Welle I die Preise um das 333.333-fache in die Höhe. Wenn die Welle II die Preise auf 1.000 USD senkt und die Welle III so groß ist wie die Welle I, dann wird die Welle III die Preise auf 333 Millionen USD treiben“.

Ulbricht nannte keinen konkreten Zeitrahmen für seine Vorhersage. Er glaubt jedoch, dass „in Jahrzehnten alles unter 20.000 Dollar billig erscheinen wird“.

Unwahrscheinliche Vorhersagen?

Da er hinter Gittern sitzt, scheint es, dass Ulbricht etwas aktiv bei der Erstellung von Bitcoin-Vorhersagen ist. Eine andere vom Dezember 2019 prognostizierte, dass der digitale Benchmark-Asset im Jahr 2020 100.000 Dollar erreichen würde. Da BTC heute, am 25. April, bei $7.500 gehandelt wird, erscheint dies etwas unwahrscheinlich.

Die Vorhersage von 333 Millionen Dollar hebt die Unwahrscheinlichkeit jedoch auf eine ganz andere Ebene. Da 21 Millionen Bitcoins jemals existieren werden, würde dies einen Gesamtwert der Marktkapitalisierung von etwa 7 Billiarden Dollar bedeuten. Das ist mehr als das Zehnfache des derzeitigen BIP aller Länder. Dennoch fügte er hinzu, dass „der Punkt ist – langfristig gesehen – der Himmel ist die Grenze“.

Nun ist es auch erwähnenswert, dass es, als Bitcoin bei etwa 0,06 $ gehandelt wurde, definitiv unwahrscheinlich klang, dass es in nur wenigen Jahren auf 20.000 $ explodieren wird.

In jedem Fall ist Bitcoin mit 3333 Millionen Dollar wohl die bisher kühnste Prognose. Sie macht die berühmte 1-Million-Dollar-Prognose des populären Verfechters der Kryptowährung, John McAfee, zunichte.

Der Preis für die Hive-Kryptowährung explodiert in vier Tagen um 800%

Standard

Der Preis für Hive (HIVE) ist in nur vier Tagen nach mehreren großen Börseneinträgen um 800% gestiegen. Die Kryptowährung wurde von der Community als Abzweigung der Steem-Blockchain erstellt, nachdem Tron-CEO Justin Sun das Netzwerk übernommen hatte.

Hive gabelte Steemit, aber der Krieg um das soziale Netzwerk geht weiter

Die Kryptowährung wird derzeit bei 0,661 USD gehandelt und hat eine Marktkapitalisierung von 186 Mio. USD erreicht. Damit ist sie die 38. größte Kryptowährung nach Bitcoin Profit Marktkapitalisierung. Um dies ins rechte Licht zu rücken, wurde Hive am 22. April mit nur 0,12 USD bewertet und hatte zu diesem Zeitpunkt eine Marktkapitalisierung von 37 Mio. USD.

Hive ist jetzt mehr als dreimal so viel wert wie die ursprüngliche STEEM-Kryptowährung, die in den letzten 24 Stunden ebenfalls einen Anstieg von 39% verzeichnete und 0,228 USD erreichte.

Die jüngste Aufwärtsdynamik scheint das Ergebnis mehrerer aufeinanderfolgender Listings an bekannten Kryptowährungsbörsen zu sein, darunter Binance und Huobi Global. Hive kann jetzt an einem halben Dutzend beliebter Börsen gehandelt werden, zu denen auch Bittrex und Probit gehören.

Huobi Global kündigte bereits im März erstmals an, die Steem-Blockchain-Gabel zu unterstützen, eröffnete jedoch erst heute früher Abhebungen für die Kryptowährung. In ähnlicher Weise verteilte Binance im letzten Monat HIVE-Token im Verhältnis 1: 1 an alle STEEM-Inhaber auf der Plattform und eröffnete heute den Handel für die Kryptowährung.

Verkäufer bei Bitcoin Revolution

Kurz nachdem er an der Binance gelistet war, stieg Hive laut TradingView kurzzeitig auf bis zu 0,92 USD, nachdem er zunächst bei 0,418 USD eröffnet hatte

Die Kryptowährung verlor schnell an Dynamik und fiel auf ein Tief von 0,62 USD zurück, bevor sie sich etwas erholte. Der Preis schwankt jetzt stark, scheint aber bei Binance in einer Spanne von 0,63 bis 0,70 USD oder bei Huobi Global bei 0,83 USD zu handeln.

Obwohl die beiden Plattformen zu unterschiedlichen Kursen gehandelt werden, muss Binance noch Ein- und Auszahlungen für Hive eröffnen, was bedeutet, dass Händler kein Geld zwischen den Plattformen senden können, um die Preisunterschiede auszunutzen. Aber es scheint, dass es die Community nicht interessiert – es ist ein großer Gewinn nicht nur für ihre Kontrolle über die Blockchain, die sie lieben, sondern auch für die Dezentralisierung.

Die vom Autor geäußerten Ansichten und Meinungen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar.

Warum Bitcoin in naher Zukunft keine bedeutsamen Bewegungen

Standard

Hier ist der Grund, warum Bitcoin in naher Zukunft wahrscheinlich keine bedeutsamen Bewegungen machen wird

Nach einem weiteren Tag des Seitwärtshandels war Bitcoin erneut nicht in der Lage, seine tägliche Kerze über $7.200 zu schließen, was die Kryptowährung anfällig für weitere Schwäche am Wochenende und in der kommenden Woche macht.

definierende Bewegungen bei Bitcoin Evolution

Die Benchmark-Kryptowährung ist möglicherweise auch in den kommenden Tagen nicht in der Lage, sinnvolle Trend definierende Bewegungen bei Bitcoin Evolution zu machen, da ein Analyst feststellt, dass die Richtung der US-Aktienmarkttrends in der kommenden Woche für Bitcoin entscheidend sein wird.

Dies deutet darauf hin, dass das kommende Wochenende eher glanzlos verlaufen wird, was das Krypto dazu veranlassen könnte, in einen weiteren lang anhaltenden Seitwärtstrend einzutreten.

Bitcoin kämpft um die Überwindung von $7.200, da Analysten eine anhaltende Konsolidierung vorhersehen

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin nominell zu seinem derzeitigen Preis von 7.115 $ gehandelt, was einen leichten Anstieg von seinen täglichen Tiefstständen von 7.050 $ markiert – dem Niveau, auf dem das Krypto während des gesamten vergangenen Tages gehandelt wurde.

Gegenwärtig handelt die BTC knapp unter ihrem Hauptwiderstand bei $7.200, bei dem das Krypto in den letzten Tagen mehrfach abgelehnt wurde.

Analysten stellen nun fest, dass trotz des Widerstands bei $7.200 die Schlüsselmarke, die Bullen überwinden müssen, wenn sie einen bemerkenswerten Aufwärtstrend auslösen wollen, bei $7.400 liegt, da eine Pause über dieser Marke ausreichen könnte, um einen weiteren Aufwärtstrend auszulösen.

Josh Rager – ein populärer Analyst auf Twitter – sprach in einem kürzlich veröffentlichten Tweet über dieses Niveau und bemerkte, dass er nicht damit rechnet, dass es in den kommenden Tagen aufgrund der notorisch langweiligen Preisaktionen, die BTC an Wochenenden beobachtet, durchbrochen wird.

„Super aufregender Bereich von $150 für BTC seit dem Anstieg von unter $6600. Vor dem nächsten Schritt wird mit einer gewissen Konsolidierung gerechnet, wobei immer noch 7400 $ als der Bereich angesehen werden, der durchbrochen werden muss. Samstage sind bekanntermaßen langweilig, so dass wir morgen nicht viel und am Sonntag mehr Action erwarten“, bemerkte er.

Bitmünze BTC

Bild mit freundlicher Genehmigung von Josh Rager
BTC darf keine sinnvollen Bewegungen machen, bis der S&P 500 wiedereröffnet wird

Rager ist nicht der einzige Analyst, der glaubt, dass BTC an diesem Wochenende keine nennenswerte Preisaktion erleben wird, da ein anderer Händler bemerkte, dass er glaubt, dass die Preisaktion des Kryptos bei Bitcoin Evolution unwichtig sein wird, bis der S&P 500 einen festen Trend feststellt – was Bitcoin dazu veranlasst, diesem Beispiel zu folgen.

„Erwartungen des BTC-Wochenendes. Kein sinnvoller Schritt für die SPX, so dass BTC Liquidität nehmen wird, während sie wartet. Höchstwahrscheinlich wird sie irgendwann für kurze Zeit unter 6900 und über 7200 handeln. Schnelle Scalps können auf eine Rückkehr zu mittleren Preisen (7050~) abzielen“, erklärte er.

Es scheint, dass die kommenden Tage für Bitcoin ziemlich langweilig sein werden, aber es ist möglich, dass es im Laufe der Zeit besser in der Lage sein wird, einen Makrotrend zu etablieren, wenn die traditionellen Märkte an Stabilität gewinnen.

Bitcoin-Unterstützer Palihapitiya verdoppelt sich im viralen Tweet: Keine Rettungsaktionen, lassen Sie Hedgefonds „ausgelöscht werden“

Standard

Mit über sieben Millionen Views, 45.000 Likes, 16.000 Retweets und Zählungen zeigt ein viraler Clip auf Twitter Chamath Palihapitiya, Gründer und CEO der Venture-Capital-Firma Social Capital, die Rettungsaktionen für Milliardäre und Hedgefonds anprangert.

Der ehemalige Facebook-Manager und Bitcoin-Investor , der ein Nettovermögen von rund 1 Milliarde US-Dollar hat und die führende Kryptowährung als “ Schmuck-Versicherung “ bezeichnet hat, argumentiert, dass die US-Regierung einzelne Amerikaner direkt unterstützen sollte, indem sie ihnen größere Zahlungen gewährt, anstatt massive Notfälle zu verursachen Mittel und Konjunkturpakete zur Rettung der Reichen.

In einem neuen Interview im Fast Money Halftime Report von CNBC sagt Palihapitiya, der auch Vorsitzender von Virgin Galactic ist, dass gewöhnliche Amerikaner durch die aktuelle Wirtschaftskrise, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht wurde, ausgelöscht werden.

Aber es sind die wohlhabenden CEOs und Vorstandsmitglieder, die Milliarden an staatlicher Hilfe erhalten

„Heute werden die Leute auf der Main Street ausgelöscht. Im Moment sind es reiche CEOs nicht, Boards mit schrecklicher Regierungsführung wie hier nicht. Menschen sind.“

„Wenn Sie sich ansehen, was es bedeutet, ist dies eine Lüge, die von der Wall Street behauptet wurde. Wenn ein Unternehmen ausfällt, entlässt es seine Mitarbeiter nicht. Es geht durch eine verpackte Insolvenz. Wenn überhaupt, dann sind es die Leute, die die Renten in diesen Unternehmen haben, die Angestellten dieser Unternehmen, die am Ende mehr von dem Unternehmen besitzen.

Die Leute, die ausgelöscht werden, sind die Spekulanten, die die ungesicherten Tranchen der Schulden besitzen, oder die Leute, die das Eigenkapital besitzen.

Übrigens, das sind die Spielregeln. Stimmt. Denn dies sind die Menschen, die vorgeben, die anspruchsvollsten Investoren der Welt zu sein. Sie haben es verdient, ausgelöscht zu werden. “

Inmitten der Bemühungen der Fed, über Kredite an umkämpfte Unternehmen satte 2,3 Billionen US-Dollar in die Wirtschaft zu pumpen, werden laut Palihapitiya zu den Hauptnutznießern Hedgefonds gehören, die die Auswirkungen der Krise nicht vollständig spüren werden.

Wir sprechen von einem Hedgefonds, der eine Reihe von Family Offices für Milliardäre bedient. Wen interessiert das? Lass sie ausgelöscht werden. Wen interessiert das? Sie bekommen den Sommer nicht in den Hamptons?

Verkäufer bei Bitcoin

Wen interessiert das?

Palihapitiya unterstrich auch die steigende Zahl von Arbeitslosenansprüchen in den USA in dieser Woche und fügte weitere 6 Millionen hinzu, um eine geschätzte Gesamtzahl von fast 17 Millionen Menschen zu erreichen, die seit Beginn des durch die Pandemie verursachten wirtschaftlichen Niederschlags Leistungen beantragt hatten. Sie schließen sich Arbeitnehmern auf der ganzen Welt an, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, da laut der Internationalen Arbeitsorganisation mehr als 80% der weltweiten Belegschaft mit Anpassungen aufgrund von Geschäftsschließungen fertig werden.

Palihapitiya argumentiert, dass es sinnvoll ist, Fluggesellschaften scheitern zu lassen, da sie unterdurchschnittlich abschneiden. Er addiert,

„Was wir getan haben, ist, überproportional leistungsschwache CEOs und Vorstände zu stützen, und Sie müssen diese Leute auswaschen.“

Der Risikokapitalgeber sagte in einem früheren Interview mit CNBC-Moderator Scott Wapner, dass die Regierung diesmal alles richtig machen und die Rettungsaktionen stoppen muss.

Aktuelle Nachrichten und Marktstimmung von Bitcoin

Standard

Aktuelle Nachrichten und Marktstimmung von Bitcoin

  • Ein fehlgeschlagener Absturzversuch ließ den Bitcoin-Preis auf ein Tageshoch von bisher 9.872 USD zurückfallen, während er sich immer mehr den 10.000 USD näherte.
  • Finanztermingeschäfte für die BNB, die nächste Woche eingeführt werden Bitcoin DeFi am Horizont mit Start der RSK-Brücke Ethereum

Verkäufer bei Bitcoin Revolution

Gestern sah es so aus, als würde Bitcoin 10.000 USD durchbrechen, aber während die Bullen darauf beharrten, ihre Gewinne zu behalten, taten zumindest die Verkäufer bei Bitcoin Revolution ebenfalls ihr Bestes, aber alles, was sie schafften, war, Bitcoin auf ein Tagestief von 9.660 USD zu senken – und das wurde fast sofort wieder nach oben auf ein aktuelles Niveau von 9.850 USD, nahe dem bisherigen Tageshoch von 9.872 USD, zurückgeführt (CoinDesk).

Bitcoin wächst und wächst und häuft auch die Gewinne in einer so aufregenden Weise an, was bedeutet, dass es den größten Teil des in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 verlorenen Bodens innerhalb von drei Wochen fast wieder abgebaut hat.

Die Krypto-Unternehmen genießen diese Krypto-Rallye auf jeden Fall, denn eine der größten Krypto-Börsen der Welt, Binance, startet nächste Woche den Terminhandel für ihre native Krypto-Binance-Münze (BNB). Es wird offenbar der 17. Token sein, der auf seiner Futures-Plattform zur Verfügung gestellt wird, und er wird mit einer 50-fachen Hebelwirkung ausgestattet sein, um gegen den Tether (USDT) Stablecoin gepaart zu werden.

Die BNB selbst hat sich sehr gut geschlagen und knüpft an den Erfolg von Bitcoin an, ähnlich wie die meisten Altmünzen in den Top 50 nach Marktkapitalisierung. Ihre Rallye hat sich um einige wenige US-Dollar gedreht und heute einen Kurs von 22 USD erreicht. Mindestens ein Analyst und Händler, Keith Wareing, prognostiziert, dass die Nachfrage nach BNB-Anlagen steigen wird, was dem bei Bitcoin beobachteten Open-Interest Trend bei Futures folgen würde. Er sagte:

„Wenn man sich die Handelsvolumina bei Binance ansieht, ist es klar, dass sie keinen ihrer s***Münzen verkaufen müssen, um Einnahmen zu erzielen… Daher garantiert ihre Position als eine der vertrauenswürdigsten und sichersten Börsen im Raum, dass die Nachfrage nach dem BNB-Token steigen wird, so dass ich erwarte, dass sie alle anderen Top-10-Anlagen übertrifft, wenn der Bitcoin-Bull-Run weitergeht“.

Die BNB ist beliebt, aber Kritiker haben darauf hingewiesen, dass die BNB viel zentralisierte Druckmittel erhalten hat, wobei verschiedene Wettbewerbe und Werbeaktionen auf der BNB ihre Nachfrage und ihren Wert steigern. Die Firma, die hinter der BNB steht, hat Millionen von Gewinnen aus der Wertmarke erzielt, die im Grunde genommen ermäßigte Gebühren auf die Binance gewährt, wenn sie zur Abrechnung von Provisionen für Geschäfte verwendet wird.

Was waren denn die Faktoren?

Die geteilten Ansichten über BNB sind aus dem Feed von Crypto Dog, einem weiteren Kryptoeinflussfaktor, der auf seinem Twitter gefragt hat, ersichtlich: „Noch jemand wie BNB?“, und die Antwort von dort war auf beiden Seiten der Kluft ungefähr gleich.

Sagen Sie über die BNB, was Sie wollen, aber auch die so genannte dezentrale Finanzierung (DeFi) boomt, so dass Firmenumzüge für Crypto vielleicht keine schlechte Sache sind. In anderen Nachrichten hat Rootstock (RSK) ein Interoperabilitätsprotokoll zwischen der Bitcoin-Seitenkette und Ethereum angekündigt, das Token Bridge genannt wird und wichtige Auswirkungen auf das boomende DeFi-Ökosystem haben könnte.

Die RSK, eine intelligente Bitcoin-Vertragsplattform, die als Sidechain an die BTC-Blockkette laut Bitcoin Revolution angeschlossen ist, ermöglicht es den Nutzern, eine native, verpackte Bitcoin namens rBTC zu erwerben, indem sie Bitcoin in die Brückentasche der RSK einlegen, die als Zweiwegpflock fungiert.

Und jetzt können Sie dasselbe mit der ETH-Blockkette über diese neue Brücke tun. Theoretisch können ETH-Benutzer nun mit „verpackten Darstellungen der rBTC- und RIF-Token der RSK handeln und so indirekt mit dem Bitcoin-Ökosystem in Kontakt treten“.

Adrian Eidelman, RSK-Stratege bei der Muttergesellschaft IOVLabs, erklärte, dass das System noch nicht vollständig dezentralisiert sei, da im Moment eine Föderation „bekannter und angesehener Gemeindemitglieder“ den Prozess der Verankerung beaufsichtigen werde. Er erklärt, wie ein Beispiel mit Ethereum funktionieren würde:

„Die ursprünglichen Marken werden nun in der Ethereum-Kette eingeschlossen, und es wird ein „Ereignis“ geschaffen. Zu diesem Zeitpunkt initiiert der Verband die Brücke und sendet die Information an die RSK-Kette. Sobald 50% oder mehr der Verbände für dieselbe Transaktion gestimmt haben – die Brücke in der RSK-Kette erzeugt RRC20-Marken für den gleichen Betrag, die auf Ethereum gesperrt sind.

Bedeutet dies, dass ein auf Bitcoin basierendes DeFi in greifbarer Nähe sein könnte? Wer weiß das schon? Und vielleicht könnte dieses auf der ETH-Blockkette basierende DeFi der Ausgangspunkt sein.

Anti-Menschenhandel-Agentur Bitcoin Circuit verfolgt Krypto zur Bekämpfung der modernen Sklaverei

Standard

Die Kryptowährung könnte ein Wendepunkt in der Verbrechensbekämpfung sein, ein Konzept, das durch die neu gegründete Partnerschaft von CipherTrace mit der Anti-Human Trafficking Intelligence Initiative (ATII) illustriert wird. CipherTrace, ein führendes Unternehmen im Bereich der Sicherheit von Blockketten, hat angekündigt, dass es sich mit ATII zusammenschließen wird, um die Kryptoanalyse zu nutzen, um das Ziel der Organisation, den globalen Menschenhandel zu bekämpfen, voranzutreiben.

Pamela Clegg, CipherTrace’s Direktorin für Finanzermittlungen und Ausbildung und eine ehemalige US-Geheimdienst-Offizierin, wird dem ATII-Beratungsausschuss angehören, der aus Führungskräften mit Erfahrung im Bereich der Anti-Geldwäsche und Krypto-Währung besteht. Clegg wird ATII mit Fachwissen zu diesem Thema versorgen und bei Bedarf bei den Ermittlungen helfen.

„Die Partnerschaft von CipherTrace mit ATII ist sehr intensiv, da wir in ihrem Beirat mitarbeiten, aber auch für Untersuchungen zur Verfügung stehen, wenn sie Hilfe benötigen. Wir werden auch Informationen mit ATII austauschen, die Menschenhandelsorganisationen und Quellen betreffen, die verfolgt werden können“, sagte Clegg gegenüber Cointelegraph.

CipherTrace wird ATII auch eine Lizenz für seine Benutzeroberfläche zur Verfügung stellen, ein leistungsstarkes Tool, das es den Benutzern ermöglicht, Transaktionen mit mehr als 700 virtuellen Vermögenswerten zu verfolgen.

„ATII hat Zugang zu unserer Konsole, um Ermittlungen wegen der Verwendung von Cryptocurrency im Menschenhandel durchzuführen. Zusätzlich habe ich eine Schulung mit ATII durchgeführt, um ihnen zu helfen, die Verbindung zwischen Menschenhandel und Kryptowährung aufzudecken, mit dem Ziel, zu verstehen, dass wir das Geld für Ermittlungen verfolgen können“, erklärte Clegg.

Tracing Krypto zur Bitcoin Circuit Bekämpfung des Menschenhandels

Nach US-Recht fällt der Bitcoin Circuit Menschenhandel, auch als moderne Sklaverei bezeichnet, unter zwei Definitionen. Die eine ist „Sexhandel, bei dem eine kommerzielle Sexualhandlung durch Gewalt, Betrug oder Nötigung herbeigeführt wird, oder bei dem die Person, die zu dieser Handlung veranlasst wird, noch nicht 18 Jahre alt ist“. Die zweite Definition ist Sklaverei für Zwangsarbeit oder Dienstleistungen.

Nach den Statistiken von Human Rights First generiert der Menschenhandel jährlich Milliarden von Dollar für die Menschenhändler. Während dies der Fall sein mag, sagte der Gründer und Präsident von ATII, Aaron Kahler, gegenüber Cointelegraph, dass es keine spezifischen Gesetze gegen Menschenhandel gibt.

„Es gibt Gesetze und Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, aber viele dieser Gesetze sind für den Menschenhandel nicht erforderlich. Um diese Botschaft zu vermitteln und die Institutionen dazu zu bringen, sich um sie zu kümmern, muss man die Verantwortung der Unternehmen nutzen und das geschehen lassen. Als Non-Profit-Organisation versuchen wir, Anti-Menschenhandelsprogramme, Daten, Technologie und Training in Finanzinstitutionen wie Banken und Krypto-Börsen zu bringen“.

Seit der Gründung von ATII im September dieses Jahres hat Kahler fünf namhafte kryptoforensische Firmen nach ihren Erkenntnissen über die Rolle von Krypto im Menschenhandel befragt. Während die Firmen Informationen über die Verwendung von Kryptographie in der Pornographie oder im Drogenhandel hatten, stellte Kahler fest, dass es nur sehr wenige Informationen über die Verwendung von Kryptographie für den Menschenhandel gibt, was Anlass zur Sorge gibt.

ATII’s Chief Information Security Officer, Larry Cameron, sagte dem Cointelegraph:

„Die Besorgnis über die Verwendung von Kryptogeld im Menschenhandel und bei der Ausbeutung von Kindern wächst. Es ist eine hochriskante Bedrohung in einer unregulierten Welt, die von kriminellen Aktivitäten geplagt wird.“

Dies mag zwar der Fall sein, aber Cameron wies darauf hin, dass kriminelle Aktivitäten durch Krypto-Währung zurückverfolgt und dann weiter untersucht werden können.

„Bitcoin ist die Zahlungsmethode Nummer eins für Lösegeld, da sie eine Anonymitätsschicht bietet, die dabei helfen kann, die kriminelle Identität geheim zu halten. Allerdings machen Menschen Fehler und sie müssen sich Bitcoin irgendwo beschaffen. Viele dieser Orte benötigen KYC und müssen ihr Konto auf die eine oder andere Weise auffüllen. Eine Untersuchung von Backpage deckte 1.843.907 Bitcoin Brieftaschen auf, die auf der Website verwendet werden. Dies würde darauf hinweisen, dass es mindestens 1.843.907 oder mehr Brieftaschen gab, die ursprünglich Bitcoin-Gelder an diese Adressen geschickt haben. Die Abhebungen sind wahrscheinlich von einer Eskorte oder einem Sexhändler, der irgendwann nach einer Auszahlung sucht.“

Bitcoin Circuit Super Marıo

Darüber hinaus wies Clegg darauf hin, dass es zwar immer noch schwierig ist, festzustellen, wie viel Menschenhandel tatsächlich durch Kryptographie finanziert wird, aber CipherTrace und ATII können diese Zahlen auf der Grundlage bekannter Informationen aus Geldwäsche oder Dark-Market-Transaktionen besser verstehen.

„Die große Schwierigkeit, der wir jetzt mit den Informationen über den Menschenhandel gegenüberstehen, ist, dass es keine guten Zahlen gibt, die zeigen, wie viel Menschenhandel Krypto unterstützt oder wie viel Krypto zur Finanzierung des Menschenhandels verwendet wird. Aber die meisten internationalen Agenturen verfügen über Informationen über die logistische Unterstützung des Menschenhandels, wie z.B. die Bewegung von Menschen. CipherTrace und ATII können zusammen arbeiten, um zu sehen, wie die Opfer auf dem dunklen Markt verkauft werden und um zu bestimmen, wie viel davon durch Kryptogeld finanziert wird“.

Dem Geld folgend

Während CipherTrace mit mehreren verschiedenen Behörden zur Bekämpfung des Menschenhandels zusammenarbeitet, wie z.B. INTERPOL und Anwälte ohne Grenzen, bemerkte Clegg, dass die Zusammenarbeit mit ATII wirklich Licht in die Angelegenheit bringen wird:

„Wie bei den meisten kriminellen Organisationen und Aktivitäten ist das Verfolgen des Geldes der effektivste Weg, dieses globale Verbrechen zu bekämpfen, was CipherTrace mit ATII tut. Wenn ATII auf einen identifizierten Menschenhandelsfall und seine Adresse stößt, oder wenn wir auf diese Informationen stoßen, können wir Daten austauschen, um weiter zu ermitteln.“

In Anlehnung an Clegg merkte Kahler an, dass die Partnerschaft mit CipherTrace es den beiden ermöglichen wird, tiefer in die Kryptographie als Ganzes einzudringen und nicht nur den Menschenhandel zu untersuchen, sondern auch Fälle von Kinderpornographie, die mit Kryptographie zu tun haben und weiter untersucht werden können.

„Wenn wir auf diese Anwendungsfälle stoßen, können wir forensische Werkzeuge und menschliches Fachwissen einsetzen, um den Fall aufzuschlüsseln und das gesamte Netzwerk zu entwirren. Ich vermute, dass andere Anti-Menschenhandels-Organisationen bald das Gleiche tun werden“, sagte Kahler.

Travelbybit to Drop Bitcoin Zahlungen Bitcoin Revival nach Viral Double Spend Video

Standard

Am 18. Dezember veröffentlichte Bitcoinbch.com ein Video, das erklärt, wie einfach es ist, BTC-Transaktionen in der freien Natur zu verdoppeln. Nicht lange nach der Veröffentlichung des Films kündigte der Zahlungsabwickler Travelbybit an, dass er sowohl BTC- als auch BCH-Zahlungen für über 400 australische Händler entfernen werde. Leider behaupteten einige BTC-Befürworter, BCH habe die gleichen Probleme, obwohl das Bitcoin Cash Netzwerk nicht das Replace-by-Fee (RBF) Protokoll verwendet.

Double Spend Bitcoin Revival Video ruft zu einer Debatte über gebührenpflichtigen Ersatz auf

Erst kürzlich hat Bitcoinbch.com CEO Hayden Otto ein Bitcoin Revival Video veröffentlicht, das zeigt, wie einfach es ist, BTC mit einer einfachen Brieftasche, die RBF nutzt, zu verdoppeln. Das Protokoll namens Replace-by-Fee (RBF) ist eine umstrittene Implementierung, die es einem Benutzer erlaubt, eine Transaktion durch eine andere zu ersetzen. RBF rief am Tag seiner Einführung eine Debatte hervor, da Bitcoin-Transaktionen irreversibel sein sollen. So enthüllte der ehemalige Gyft-CEO Vinny Lingham im Oktober 2018, wie schrecklich ein System wie RBF für sein Unternehmen ist. „Wir haben über 100.000 Transaktionen mit Beträgen von $5-2000/Transaktion ohne doppelte Ausgaben verarbeitet“, erklärte Lingham auf Twitter. „Über 25 Millionen Dollar an Verkäufen und das erste Mal, dass wir einen Angriff mit doppelten Ausgaben bekamen, war nach der Einführung von RBF.“

Im Anschluss an das von Otto veröffentlichte Video versuchten die BTC-Anhänger anzudeuten, dass die BCH das gleiche Problem hat, und versuchten zu sagen, dass dies eine Frage der Nullbestätigung sei. Einige BTC-Anhänger teilten sich sogar eine Website namens doublespend.cash/stats und versuchten zu sagen, dass die Chancen auf eine erfolgreiche Doppelausgabe im BCH-Netzwerk in den letzten sieben Tagen durchschnittlich bei 13,5% liegen. Aber der Ersteller der statistischen Website war anderer Meinung und sagte: „Die Seite, auf die er verlinkt, zeigt auch, dass nur 1 von 3992 (0,025%) Versuchen erfolgreich war, wenn die Doppelausgabe nicht gleichzeitig ausgestrahlt wurde. Der Entwickler fügte hinzu:

Bitcoin Revival Bauch

„Dieser Tweet suggeriert, dass [er] entweder nicht weiß, wie man Statistiken liest oder absichtlich unehrlich ist.“

Travelbybit CEO plant BTC und BCH aus dem Point-of-Sale-System zu entfernen

Tatsache ist, dass das Replace-by-Fee-Protokoll und Segwit (Segwit) am 1. August 2017 absichtlich aus der BCH-Codebasis entfernt wurden. Unabhängig von der Forderung in Bezug auf Nullbestätigungs-Transaktionen hat das Bitcoin Cash Netzwerk das RBF-Protokoll nicht in die Codebasis eingebacken. Dennoch, nachdem das Video viral wurde, sagte Travelbybit CEO Caleb Yeoh zu Micky.com, dass „[Travelbybit] sowohl Bitcoin als auch Bitcoin Cash am POS (Point of Sale) abwerfen wird“. „Die Wahrheit ist, dass sowohl Bitcoin als auch Bitcoin Cash und viele andere Blockketten nicht für Transaktionen am Einzelhandelspunkt geeignet sind – Es gibt Kompromisse zwischen Benutzererfahrung und Sicherheit“, fügte Yeoh hinzu.

Hayden Otto: BCH, die für die gleiche Ausbeutung anfällig ist, ist völliger Unsinn

Im Gespräch mit news.Bitcoin.com nach der Veröffentlichung des Videos hat Bitcoinbch.com CEO Hayden Otto ein paar Worte über die Kritiker gesagt. „Travelbybit (TBB) lässt die Unterstützung für BCH fallen, da sie von Anfang an keine breite Unterstützung hatten“, sagte Otto unserem Newsdesk. „BCH allein macht über 93% von Australiens Krypto-Einzelhandelsausgaben aus und all diese wirtschaftlichen Aktivitäten finden außerhalb des TBB-Systems statt – die BCH-Adoption in Australien ist davon nicht betroffen. Otto hat hinzugefügt:

Nachdem er trotz der Werbung, dass dies nicht möglich ist, für die Erleichterung der Rückbelastung durch seinen Dienst entlarvt wurde, beschloss der TBB-Geschäftsführer, BCH aus reiner Boshaftigkeit fallen zu lassen. Er hat absichtlich versucht, die Leute in die Irre zu führen, damit sie glauben, dass BCH anfällig für die gleichen Sicherheitslücken ist wie BTC, was völliger Unsinn ist.

Otto fuhr fort, dass es „leichtsinnig“ von Yeoh sei, das Lightning Network als sichere Alternative für Kunden und Händler zu empfehlen. „Aber es ist keine Überraschung, da sie auch ihre eigenen ‚Lightning Bank‘ Depotdienste durch das Wallet von Satoshi betreiben – LN ist für den Händler noch dämlicher als Bitcoin Core“, bemerkte Otto. „Man müsste 1.180 Kaffee mit LN kaufen, bevor man die Zahlungseffizienz von Bitcoin Cash erreicht, wenn man nur einen einzigen Kaffee kauft (ohne die LN-Routing-Gebühren). Außerdem müssten Sie für diesen Aufwand 5.310 Dollar in den Kaffeekanal sperren.“

Der CEO von Bitcoinbch.com sagte, dass TBB schon seit langem „Streit mit BCH hat“ und dass die Händler die Unterstützung von BCH direkt anfordern mussten, anstatt dass BCH standardmäßig aktiviert ist. „BCH hat 93% aller physischen Kryptowährungs-Verkäufe in Australien getätigt“, betonte Otto während des Gesprächs. Otto erwähnte auch, dass TBB nicht damit gedroht hat, BSV, der ähnliche Bestätigungszeiten teilt, zu deaktivieren. „Ich sehe nicht viel Zukunft für TBB angesichts der Wachstumsrate von BCH in Australien“, fügte Otto hinzu.

Was halten Sie davon, dass Travelbybit BTC und BCH von 400 Händlern in Australien entfernt hat? Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten wissen.

Online Casino Paypal

Standard

Qui corrumpit argumentum percipitur eu, ea assum dissentiunt est. Mei labores adipisci ne, nam ut hinc veri tincidunt, mei te dicta verterem explicari. Vero discere duo eu, nonumes interesset eu eos. Agam graece posidonium nam ea, habeo appetere cum ut. Falli soleat tibique duo id, id homero hendrerit gloriatur eam, unum commune consequat ad sea. Ea eos vero postea.

Online Casino Paypal

Mea ei dolorum docendi. Sit soleat cetero pericula in. Fugit dolorum appellantur per ne, delenit concludaturque in qui, expetenda corrumpit mea ut. At discere reprimique ius. Ad exerci tibique epicuri nam, in eam ridens appareat invidunt, mei soluta fabellas an. Cu his populo invidunt definiebas, cum illud interpretaris signiferumque ex.

Online Casino Paypal

Vis et elitr tincidunt temporibus Online Casino Paypal. Omnis incorrupte ex qui, ei eam audire utamur. Dignissim urbanitas nam in. Et laudem delicata quo, no quo impetus recusabo definitiones. Sed in mollis feugait scribentur.

Id habeo ludus quo. His ne modus sadipscing, sea et eruditi assueverit. Amet eruditi instructior nam te, dicam facilis quaestio ei est. Eius invidunt te vel, et eum affert perfecto.

Vix etiam tamquam accommodare ei, etiam consequat vix eu. Mei civibus accommodare an, regione prodesset ne eam. Purto putant usu ne. Suscipiantur contentiones ut quo, pri appareat adipisci voluptaria ut. Mei dico partem voluptua eu, wisi harum populo ut nec. Vis an populo vituperata, iudico blandit pri in, sea dico audiam molestie cu.

Augue aliquid eam no. Nec omnium virtute impedit ad, duo ad atqui vivendum adipiscing. Ius te sint nominati, est ne omnes mollis luptatum, ei luptatum repudiandae eos. Id gloriatur contentiones vis, mediocrem accommodare disputationi ne sit.

Mel primis lucilius lobortis ea. Ea quo munere legimus accusamus, his ex erroribus intellegat, per et labitur offendit argumentum. Odio scaevola eam ea, sumo oporteat ne per, tantas prompta te eos. Cu consul suscipit probatus duo, sed case regione in omnes.