Dateien, die an den Papierkorb gesendet wurden zeigen, wiederherstellen oder löschen

Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, wo gelöschte Dateien gespeichert sind, wie Sie sie anzeigen und wie Sie sie im Papierkorb finden, wie Sie sie wiederherstellen oder unwiderruflich löschen können. Das Löschen von Dateien und web de papierkorb wiederherstellen ist eine sehr weit verbreitete Methode, um Benutzern zu helfen, unnötige Dateien loszuwerden und Platz auf verschiedenen Speichermedien freizugeben. Der Löschvorgang ist wirklich wichtig und notwendig, sonst ist jedes Speichermedium bald voll und Sie haben keinen Platz mehr, um wirklich wichtige Daten zu speichern. Wir sind zuversichtlich, dass jeder PC-Anwender diese Methode genutzt hat, um manchmal etwas Platz zu schaffen.

Dateien, die in den Papierkorb gelegt werden: Wie Sie sie dauerhaft anzeigen, wiederherstellen oder löschen können.

Inhalt:

Dateien, die an den Papierkorb gesendet wurden zeigen, wiederherstellen oder löschen

  • Einführung.
  • Wohin werden gelöschte Dateien verschoben und wie werden sie wiederhergestellt?
  • Löschen von Dateien von einer Festplatte.
  • Löschen von Dateien von einem USB-Stick.
  • Was ist Hard Delete?

Einführung.

Das Löschen von Dateien ist eine sehr weit verbreitete Methode, um Benutzern zu helfen, unnötige Dateien loszuwerden und Platz auf verschiedenen Speichermedien freizugeben. Der Löschvorgang ist wirklich wichtig und notwendig, sonst ist jedes Speichermedium bald voll und Sie haben keinen Platz mehr, um wirklich wichtige Daten zu speichern. Wir sind zuversichtlich, dass jeder PC-Anwender diese Methode genutzt hat, um manchmal etwas Platz zu schaffen.

Dennoch können Benutzer manchmal auch nützliche Dateien löschen – aus Versehen oder aus einem anderen Grund. In solchen Fällen ist das erste, was herauszufinden ist, wohin genau gelöschte Dateien gehen. Diese Frage ist besonders relevant für Benutzer, die möglicherweise versehentlich eine Datei mit wichtigen Informationen gelöscht haben. Jetzt beginnen sie sich zu fragen, wo sich die Datei jetzt befindet und wie sie sicher wiederhergestellt werden kann.

Was passiert also, wenn Sie eine Datei von der Festplatte löschen? Wo kann man es finden? Welche Aktionen können Sie durchführen und wie kann diese Datei wiederhergestellt werden? In diesem Artikel werden wir versuchen, diese Fragen zu beantworten.

Wohin werden gelöschte Dateien verschoben und wie werden sie wiederhergestellt?

Hinweis: Der Prozess des Löschens von Dateien kann je nach Typ des Speichermediums unterschiedlich sein. Deshalb werden wir Ihnen sagen, was mit gelöschten Daten nur in zwei Fällen passiert – wenn sie von einer Festplatte oder einem USB-Laufwerk entfernt werden.

Die folgenden Informationen sind nützlich, wenn Sie sich dafür interessieren, wohin Ihre Dateien (Bilder, Fotos, Videos, verschiedene Dokumente usw.) gehen, wenn Sie sie löschen. Wir werden hauptsächlich über den Speicherort gelöschter Dateien in zwei Situationen sprechen. Dann zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie solche Dateien mit integrierten Funktionen des Windows-Betriebssystems und von Drittanbietersoftware wiederherstellen können.

Sowohl im neuesten Betriebssystem von Microsoft, Windows 10, als auch in seinen früheren Versionen gibt es ein standardmäßig vorinstalliertes Tool zum Entfernen und Speichern von Dateien, die der Benutzer zum Löschen ausgewählt hat. Dieses Tool heißt Papierkorb, und es ist ein bestimmter zugewiesener Bereich auf der Festplatte des Computers, in dem gelöschte Dateien vorübergehend abgelegt werden.

Löschen von Dateien von einer Festplatte

Option 1: Löschen von Dateien auf herkömmliche Weise mit dem Papierkorb

Wenn Sie eine Datei von einer internen oder externen Festplatte löschen möchten, wählen Sie oft eine der folgenden Möglichkeiten:

а). Wählen Sie eine Datei aus und drücken Sie auf der Tastatur auf Löschen.

b). Wählen Sie eine Datei aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus dem Kontextmenü Löschen.

Nach einer dieser Aktionen öffnet das Betriebssystem das Fenster Datei löschen und fragt, ob Sie diese Datei (oder eine Gruppe von Dateien) wirklich in den Papierkorb verschieben möchten.

Datei löschen Fenster fragt, ob Sie diese Datei wirklich in den Papierkorb verschieben möchten.

Es ist offensichtlich, dass die zum Löschen ausgewählte Datei sofort in den Papierkorb verschoben wird, sobald Sie auf Ja klicken. Jetzt ist deine Datei gelöscht. Wenn sich die Situation geändert hat und Sie die Datei wiederherstellen müssen, wird dieser Vorgang nicht schwierig sein – bis Sie den Papierkorb leeren. Doch wir werden uns diesen Fall etwas später ansehen.

So stellen Sie eine gelöschte Datei aus dem Papierkorb wieder her

Öffnen Sie den Papierkorb nach Ihrer bevorzugten Methode (z.B. Doppelklick auf das Symbol Papierkorb auf dem Desktop). Wählen Sie nun die gewünschte Datei (Dateien) / Ordner (Ordner), die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf (sie). Wählen Sie im Kontextmenü Wiederherstellen oder klicken Sie auf Wiederherstellen der ausgewählten Elemente, die Sie auf der Registerkarte Papierkorb-Tools (im Abschnitt Verwaltung) finden.

Anschließend wird die ausgewählte Datei (Ordner) wieder an ihrem ursprünglichen Speicherort gespeichert, bevor sie gelöscht wird. Nun können Sie dort das Ergebnis des Wiederherstellungsprozesses überprüfen.

Option 2: Hartlöschen

Wenn Sie eine Datei / einen Ordner hart löschen (unwiderruflich löschen) wollen, werden Sie höchstwahrscheinlich die folgenden Methoden verwenden:

a). Öffnen Sie den Windows Datei-Explorer oder ein anderes Dateimanager-Dienstprogramm und wählen Sie die gewünschte Datei / den gewünschten Ordner aus, und drücken Sie dann gleichzeitig die Tasten Shift und Delete.

Dateien permanent löschen

b). Öffnen Sie den Papierkorb, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei / den gewünschten Ordner und wählen Sie im Kontextmenü Löschen.